Artikel

Dekorative Fotos: Buffetdekorationsideen

Dekorative Fotos: Buffetdekorationsideen


Gegenstände und antike Möbel, die in den Tiefen von Queyras gefunden wurden, erinnern an das Leben von gestern, eine sehr luxuriöse Version: Wohnzimmer, Esszimmer, voll ausgestattete Küche, gemütliche Schlafzimmer und ein schönes Badezimmer. Und überall schöne Bilder von Alpenmeistern, Flanell-Bettwäsche im Winter und handgemachte Stickereien im Sommer, Willkommensprodukte. "Les Chalets de Philippe" 718 Route du Chapeau - Le Lavancher 74400 Chamonix Mont-Blanc www.chaletsphilippe.com



//www.lafabriquesaintgermain.fr

//www.lafabriquesaintgermain.fr

Gegenstände und antike Möbel, die in den Tiefen von Queyras gefunden wurden, erinnern an das Leben von gestern, eine sehr luxuriöse Version: Wohnzimmer, Esszimmer, voll ausgestattete Küche, gemütliche Schlafzimmer und ein schönes Badezimmer. Und überall schöne Bilder von Alpenmeistern, Flanell-Bettwäsche im Winter und handgemachte Stickereien im Sommer, Willkommensprodukte. "Les Chalets de Philippe" 718 Route du Chapeau - Le Lavancher 74400 Chamonix Mont-Blanc www.chaletsphilippe.com

Schloss Montpoupon 37460 Céré-la-Ronde (Indre-et-Loire). Zwischen Loches und Montrichard, 10 Minuten von Chenonceaux. INFO Montpoupon, ein privates Schloss, das seit 1857 von derselben Familie bewohnt wird, öffnet Ihnen seine Türen und lässt Sie durch seine immer noch eingerichteten Zimmer seinen Reichtum entdecken. Gönnen Sie sich einen privilegierten Besuch in der Intimität dieses Loire-Tals auf menschlicher Ebene ... Das Veneur Museum, das vom jetzigen Besitzer geschaffen wurde, lädt Sie ein, die Jagd in zahlreichen Räumen zu entdecken und die Traditionen und Bräuche zu erklären Trades, die diese Praxis so lange prägen. Lassen Sie sich vom authentischen Speisesaal bis zum Schlafzimmer des Königs, vom Stall bis zum Hermès-Raum, vom Verkostungsraum bis zu den alten Küchen des Schlosses zum Waldspaziergang führen und erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt!
//www.lafabriquesaintgermain.fr


Gegenstände und antike Möbel, die in den Tiefen von Queyras gefunden wurden, erinnern an das Leben von gestern, eine sehr luxuriöse Version: Wohnzimmer, Esszimmer, voll ausgestattete Küche, gemütliche Schlafzimmer und ein schönes Badezimmer. Und überall schöne Bilder von Alpenmeistern, Flanell-Bettwäsche im Winter und handgemachte Stickereien im Sommer, Willkommensprodukte. "Les Chalets de Philippe" 718 Route du Chapeau - Le Lavancher 74400 Chamonix Mont-Blanc www.chaletsphilippe.com

//www.lafabriquesaintgermain.fr
//www.lafabriquesaintgermain.fr
//www.lafabriquesaintgermain.fr
//www.lafabriquesaintgermain.fr

//www.lafabriquesaintgermain.fr

Gegenstände und antike Möbel, die in den Tiefen von Queyras gefunden wurden, erinnern an das Leben von gestern, eine sehr luxuriöse Version: Wohnzimmer, Esszimmer, voll ausgestattete Küche, gemütliche Schlafzimmer und ein schönes Badezimmer. Und überall schöne Bilder von Alpenmeistern, Flanell-Bettwäsche im Winter und handgemachte Stickereien im Sommer, Willkommensprodukte. "Les Chalets de Philippe" 718 Route du Chapeau - Le Lavancher 74400 Chamonix Mont-Blanc www.chaletsphilippe.com

Gegenstände und antike Möbel, die in den Tiefen von Queyras gefunden wurden, erinnern an das Leben von gestern, eine sehr luxuriöse Version: Wohnzimmer, Esszimmer, voll ausgestattete Küche, gemütliche Schlafzimmer und ein schönes Badezimmer. Und überall schöne Bilder von Alpenmeistern, Flanell-Bettwäsche im Winter und handgemachte Stickereien im Sommer, Willkommensprodukte. "Les Chalets de Philippe" 718 Route du Chapeau - Le Lavancher 74400 Chamonix Mont-Blanc www.chaletsphilippe.com
Gegenstände und antike Möbel, die in den Tiefen von Queyras gefunden wurden, erinnern an das Leben von gestern, eine sehr luxuriöse Version: Wohnzimmer, Esszimmer, voll ausgestattete Küche, gemütliche Schlafzimmer und ein schönes Badezimmer. Und überall schöne Bilder von Alpenmeistern, Flanell-Bettwäsche im Winter und handgemachte Stickereien im Sommer, Willkommensprodukte. "Les Chalets de Philippe" 718 Route du Chapeau - Le Lavancher 74400 Chamonix Mont-Blanc www.chaletsphilippe.com


www.masdelolivette.com
//www.lafabriquesaintgermain.fr

//www.lafabriquesaintgermain.fr


Eine Wohnung zwischen Kitsch-Wahnsinn und Folk-Exzess. Ein "Akkumulator" öffnet die Türen zu ihrer Welt in einer Wohnung, die die Karte der Akkumulation spielt und in der die rosa Farbe den Ton für das Dekor vorgibt. Ein unglaublicher Besuch! Mireille Sueur 40 rue des Blancs Manteau 75004 Paris Tel .: 01 42 77 87 98
www.angkorvillage.com


www.sterminshotel.co.uk/


Gegenstände und antike Möbel, die in den Tiefen von Queyras gefunden wurden, erinnern an das Leben von gestern, eine sehr luxuriöse Version: Wohnzimmer, Esszimmer, voll ausgestattete Küche, gemütliche Schlafzimmer und ein schönes Badezimmer. Und überall schöne Bilder von Alpenmeistern, Flanell-Bettwäsche im Winter und handgemachte Stickereien im Sommer, Willkommensprodukte. "Les Chalets de Philippe" 718 Route du Chapeau - Le Lavancher 74400 Chamonix Mont-Blanc www.chaletsphilippe.com
Gegenstände und antike Möbel, die in den Tiefen von Queyras gefunden wurden, erinnern an das Leben von gestern, eine sehr luxuriöse Version: Wohnzimmer, Esszimmer, voll ausgestattete Küche, gemütliche Schlafzimmer und ein schönes Badezimmer. Und überall schöne Bilder von Alpenmeistern, Flanell-Bettwäsche im Winter und handgemachte Stickereien im Sommer, Willkommensprodukte. "Les Chalets de Philippe" 718 Route du Chapeau - Le Lavancher 74400 Chamonix Mont-Blanc www.chaletsphilippe.com
//www.lafabriquesaintgermain.fr
Hameau Albert 1er Hotel Restaurant 38 route du bouchet 74402 Chamonix www.hameaualbert.fr



www.duboutdumonde.com 100 Rue du Bac Paris - Tel .: 01 45 44 22 38
www.40winks.org/
//www.emeryetcie.com
Schloss Montpoupon 37460 Céré-la-Ronde (Indre-et-Loire). Zwischen Loches und Montrichard, 10 Minuten von Chenonceaux. INFO Montpoupon, ein privates Schloss, das seit 1857 von derselben Familie bewohnt wird, öffnet Ihnen seine Türen und lässt Sie durch seine immer noch eingerichteten Zimmer seinen Reichtum entdecken. Gönnen Sie sich einen privilegierten Besuch in der Intimität dieses Loire-Tals auf menschlicher Ebene ... Das Veneur Museum, das vom jetzigen Besitzer geschaffen wurde, lädt Sie ein, die Jagd in zahlreichen Räumen zu entdecken und die Traditionen und Bräuche zu erklären Trades, die diese Praxis so lange prägen. Lassen Sie sich vom authentischen Speisesaal bis zum Schlafzimmer des Königs, vom Stall bis zum Hermès-Raum, vom Verkostungsraum bis zu den alten Küchen des Schlosses zum Waldspaziergang führen und erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt!
Eine halbe Stunde von Paris entfernt erstreckt sich das Hotel Bas-Bréau über zwei Hektar. Das ehemalige Jagdschloss am Rande des Fontainebleau-Waldes wird seit drei Generationen von der Marke des Hauses geführt. Klassisch und zeitlos hat sich alles verändert, so dass sich nichts ändert: ein Garten, ein Swimmingpool für sonnige Tage. Vor vielen Jahren war die Hôtellerie du Bas-Bréau, wie damals Barbizon, nur eine kleine Herberge, die nach ihrem Besitzer Monsieur Siron benannt wurde. Sein berühmtester Gastgeber war zweifellos der Autor der Schatzinsel, Robert LouisStevenson, ein außergewöhnlicher Charakter, der dieses Gasthaus Siron verlassen wird, aufregend in seinen Romanen, Beschreibungen und Anekdoten. HOTELLERIE DU BAS BREAU 22 Rue Grande - 77630 BARBIZON www.bas-breau.com
Eine halbe Stunde von Paris entfernt erstreckt sich das Hotel Bas-Bréau über zwei Hektar. Das ehemalige Jagdschloss am Rande des Fontainebleau-Waldes wird seit drei Generationen von der Marke des Hauses geführt. Klassisch und zeitlos hat sich alles verändert, so dass sich nichts ändert: ein Garten, ein Swimmingpool für sonnige Tage. Vor vielen Jahren war die Hôtellerie du Bas-Bréau, wie damals Barbizon, nur eine kleine Herberge, die nach ihrem Besitzer Monsieur Siron benannt wurde. Sein berühmtester Gastgeber war zweifellos der Autor der Schatzinsel, Robert LouisStevenson, ein außergewöhnlicher Charakter, der dieses Gasthaus Siron verlassen wird, aufregend in seinen Romanen, Beschreibungen und Anekdoten. HOTELLERIE DU BAS BREAU 22 Rue Grande - 77630 BARBIZON www.bas-breau.com


//www.lafabriquesaintgermain.fr




www.hoteldelapaixangkor.com
Ein altes Pariser Haussmann-Apartment, das mit Authentizität und warmen Farben spielt. Ein gemütliches und warmes Interieur: alter Teppich, Holzbalken, Stuhl im Louis XVI-Stil?


Eine Wohnung zwischen Kitsch-Wahnsinn und Folk-Exzess. Ein "Akkumulator" öffnet die Türen zu ihrer Welt in einer Wohnung, die die Karte der Akkumulation spielt und in der die rosa Farbe den Ton für das Dekor vorgibt. Ein unglaublicher Besuch! Mireille Sueur 40 rue des Blancs Manteau 75004 Paris Tel .: 01 42 77 87 98
www.comingb.fr







Schloss Montpoupon 37460 Céré-la-Ronde (Indre-et-Loire). Zwischen Loches und Montrichard, 10 Minuten von Chenonceaux. INFO Montpoupon, ein privates Schloss, das seit 1857 von der gleichen Familie bewohnt wird, öffnet Ihnen seine Türen und lässt Sie seine vielen Reichtümer in seinen Räumen entdecken, die noch eingerichtet sind. Gönnen Sie sich einen privilegierten Besuch in der Intimität dieses Loire-Tals auf menschlicher Ebene ... Das Veneur Museum, das vom jetzigen Besitzer geschaffen wurde, lädt Sie ein, die Jagd in zahlreichen Räumen zu entdecken und die Traditionen und Bräuche zu erklären Trades, die diese Praxis so lange prägen. Lassen Sie sich vom authentischen Speisesaal bis zum Schlafzimmer des Königs, vom Stall bis zum Hermès-Raum, vom Verkostungsraum bis zu den alten Küchen des Schlosses zum Waldspaziergang führen und erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt!








Schloss Montpoupon 37460 Céré-la-Ronde (Indre-et-Loire). Zwischen Loches und Montrichard, 10 Minuten von Chenonceaux. INFO Montpoupon, ein privates Schloss, das seit 1857 von der gleichen Familie bewohnt wird, öffnet Ihnen seine Türen und lässt Sie seine vielen Reichtümer in seinen Räumen entdecken, die noch eingerichtet sind. Gönnen Sie sich einen privilegierten Besuch in der Intimität dieses Loire-Tals auf menschlicher Ebene ... Das Veneur Museum, das vom jetzigen Besitzer geschaffen wurde, lädt Sie ein, die Jagd in zahlreichen Räumen zu entdecken und die Traditionen und Bräuche zu erklären Trades, die diese Praxis so lange prägen. Lassen Sie sich vom authentischen Speisesaal bis zum Schlafzimmer des Königs, vom Stall bis zum Hermès-Raum, vom Verkostungsraum bis zu den alten Küchen des Schlosses zum Waldspaziergang führen und erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt!



Video: Käseplatte für das Buffet legen (August 2020).