Im Detail

Ein Wochenende in der Aude, im Land der Katharer

Ein Wochenende in der Aude, im Land der Katharer

Beeilen Sie sich! Im Süden! Um im Süden ein paar Sonnenstrahlen zu finden, genießen Sie den Herbst und seine herrlichen versengten Weinberge! Warum nicht bis nach Aude im Languedoc-Roussillon an den Ufern des Mittelmeers fahren, um die Geschichte des Landes der Katharer zu entdecken? In L'Aude gibt es nicht weniger als 5 Länder mit vielfältigen und abwechslungsreichen Kulturlandschaften und Reichtümern, die Sie besuchen müssen! Eine kleine Führung ist unerlässlich…

Im Land der Carcassonnais…


C. Deschamps - CDT 11 (www.audetourisme.com) Anschließend setzen Sie Ihren Weg in Richtung Osten bis zum Carcassonnais-Land fort. Die bekannte befestigte Stadt Carcassonne, die zum Weltkulturerbe der Menschheit gehört, bietet sich für den Besuch ihrer außergewöhnlichen mittelalterlichen Architektur an. Mit seinen 3 km langen Stadtmauern und 52 Türmen ist dies ein großartiger Moment in der Geschichte, den die Stadt für Sie bereithält. Die Carcassonnais-Region ist auch ein prächtiger Überrest mittelalterlicher Burgen, die an der Seite eines Felsens thronen, wie Lastours, und außergewöhnlicher Höhlen, wie Limousis.

Bleiben Sie im Château de Cavanac


Hotel Château de Cavanac Ein paar Kilometer südlich von Carcassonne können Sie Ihr Gepäck im prächtigen Château de Cavanac abgeben, einem Weinschloss aus dem 17. Jahrhundert, das in ein 3-Sterne-Hotel umgewandelt wurde. In einer ruhigen, authentischen und romantischen Umgebung verbringen Sie diesen erholsamen Aufenthalt in einem komfortablen Zimmer mit "Schloss" -Geist und raffiniertem Dekor.

Im oberen Aude-Tal…


C. Deschamps - CDT 11 (www.audetourisme.com) Sie passieren das Pays de la Haute Vallée de l'Aude, das dem Fluss folgt, der dem Departement seinen Namen gab. Beginnen Sie hier Ihr komplettes Eintauchen in die Geschichte des Katharerlandes mit Besuchen dieser Burgen, die auf den Felsen thronen: Puilaurens, Puivert und der Bergfried von Arques. Beim Betreten des Pays de la Haute Vallée de l'Aude entdecken Sie auch den Geburtsort der Blanquette de Limoux - des ältesten Rohweins der Welt! - das wirst du natürlich probieren müssen!

In der Region Corbières-Minervois…


P. Davy - CTD 11 (www.audetourisme.com) Sie setzen Ihre Entdeckung des Landes der Katharer fort, indem Sie im Corbières-Minervois-Land noch weiter nach Osten reisen. Sie besuchen malerische Orte wie die Überreste von Peyrepertuse, das schönste Beispiel mittelalterlicher Architektur im Languedoc, das der Fläche von Carcassonne gleichkommt, sowie Quéribus, dessen außergewöhnliches Panorama von der Spitze seines 728 Meter hohen Bergfrieds aus einen Umweg wert ist. Sie werden natürlich die Landschaften der Corbières-Weinberge und die Hänge des Minervois zwischen Steingärten und Buschland genießen; und auch dort müssen Sie für eine Verkostung anhalten.

Im Land von Narbonne ...


P. Davy - CTD 11 (www.audetourisme.com) Endlich erreichen Sie das Mittelmeer und das Pays de la Narbonnaise zu einem 100% natürlichen Ausflug. 200 km Wanderwege inmitten des regionalen Naturparks Narbonnaise warten darauf, ein Naturschutzgebiet zu entdecken und eine außergewöhnliche Flora und Fauna zu beobachten. Genauso gut können Sie an den feinen Sandstränden von Port-Leucate oder Port-Gruissan bummeln.

Languedoc-Küche im Restaurant Le Parc


Restaurant Le Parc Sie beenden Ihren Aufenthalt in Aude, indem Sie durch Carcassonne zurückkehren und im Herzen der mittelalterlichen Stadt in einem Gourmetrestaurant, Le Parc, Halt machen. In einer zeitgemäßen Atmosphäre werden Sie eine sehr kreative persönliche Küche probieren, die saisonale und regionale Produkte verbessert. Ein tolles Geschmackserlebnis dank des Sternekochs Franck Putelat.


Video: Montsegur - im Land der Katharer (Januar 2022).