Im Detail

"Grand Tour", eine 200 m2 große Wohnung, die von UdA Architetti renoviert wurde

"Grand Tour", eine 200 m2 große Wohnung, die von UdA Architetti renoviert wurde

In der italienischen Altstadt von Bari hat die Agentur UdA Architetti ihr Talent in den Dienst einer 200 m² großen Wohnung gestellt. Dieses Projekt, "Grand Tour" genannt, offenbart perfekt ihren Stil: Mischung aus Atmosphären, Hauch von Fantasie und Sinn für Raffinesse. Farben, Muster, Strickwaren, Spitzen und moderne Möbel finden in einem stimmigen und einzigartigen Interieur zusammen. Entdeckung in Bildern.

Moderne und raffinierte Möbel


Carola Ripamonti Im Speisesaal gibt es zeitgemäße Möbel, aber Linien, die vom skandinavischen Design beeinflusst sind. Ein Hauch von Kindlichkeit, das Sideboard und die Stühle sind die spielerische Note, die AdA Architetti so sehr am Herzen liegt.

Ein sehr weiches Sofa


Carola Ripamonti Wir schmelzen vor diesem grauen Stoffsofa mit Holzbeinen, das an schwedische Modelle aus den 50er Jahren erinnert.

Eine farbenfrohe Insel


Carola Ripamonti In dieser Küche, in der Weiß vorherrscht, ist es die zentrale Insel, die in einem hübschen Wasserblau gehalten ist und die Einrichtung ein wenig aufpeppt. Wir mögen auch seine ursprüngliche Form, die den Raum mit Energie versorgt.

Ein praktisches Buffet


Carola Ripamonti Um jeden Raum in der Wohnung zu optimieren, wurden praktische Abstellräume eingebaut. Wir lieben dieses niedrige Sideboard mit vielen Öffnungen, in denen Sie alles verstauen können, was herumliegt!

Ein helles Badezimmer


Carola Ripamonti Neben der Originalität der Tür, die uns nicht gleichgültig ließ, ist es die äußerst raffinierte Dekoration des Badezimmers, die uns zum Erliegen bringt. Die kleinen Fenster hier und da lassen Licht in jede Ecke eindringen. Klar!

Zeitgenosse gegen Retro


Carola Ripamonti Im Schlafzimmer war es die Wahl der Boxspring- und gelben Regale, die unsere Aufmerksamkeit auf sich zog! Sehr zeitgemäß, dem Ganzen wurde mit dieser alten Nähmaschine ein wenig Vintage-Touch hinzugefügt. Original, richtig?

Eine asiatische Ecke


Carola Ripamonti In diesem kleinen Raum reisen wir dank verschiebbarer Holzpaneele, einer durchbrochenen Tür und einer Statue, die aus China zu stammen scheint, durch Asien. Zen ist wichtig.

Skandinavische Atmosphäre im Badezimmer


Carola Ripamonti Grafische Tapete, blondes Holz, weiße Möbel und klare Linien - dieses Badezimmer ist eine schöne Darstellung des nordischen Stils. Wir lieben es!

Grafische Flure


Carola Ripamonti In dieser 200 m² großen Wohnung wurden die Flure nicht dem Zufall überlassen! Grafische Muster auf einigen, Tapete imitierte Fresken an der Decke eines anderen, wo man jedem m2 Wohnraum Bedeutung beimisst.