Im Detail

10 DIY Tischdekorationen für die Hochzeit

10 DIY Tischdekorationen für die Hochzeit



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Ehe ist großartig. Aber die Ehe kostet einen Arm. Aus diesem Grund erweitern jeden Tag mehr Menschen im D-System diese Lebensweise am Tag der Zeremonie. Ohne klebrig zu werden, sind wir für die Dekoration, die einen schönen Effekt für die Gäste macht, ohne uns auf den Strohhalm zu legen. Es wäre eine Schande, wenn Sie kein Geld mehr hätten, um das Kleid Ihrer Träume zu kaufen oder auf Hochzeitsreise zu gehen! Aus diesem Grund haben wir hier 10 recycelte Ideen zusammengestellt, um die Tischdekoration, ein wesentliches Element des D-Day, zu gewährleisten. Ein bisschen Unfug und Zeit vor dir, endlich genug für eine wunderschöne Hochzeitsdekoration!

Tischsets in Körbe verwandelt


Melody Fulone Haben Sie auch Deckchen der Großmutter, die Staub sammeln? Ja, hier werden sie gleichzeitig wiederverwendet und aufgerüstet. Mit einer Mischung aus Kleber und Wasser und einer Form (hier ein Plastikglas Wasser) geben Sie ihnen die Form von hübschen Spitzenkörben. Verwenden Sie dann, um Teelichter oder gezuckerte Mandeln zu ziehen. Das Tutorial im Detail hier

Gefärbte Servietten


Minted Übermäßig benutzte Baumwollhandtücher? Bettwäsche, die nicht mehr jung sind? Zögern Sie nicht, Ihre schöne Wäsche zu recyceln, indem Sie sich für einen Farbstoff entscheiden. Mit Aquarell erhalten Sie hübsche Pastelltöne und eine Reihe von Tönen ähnlich wie Krawatte und Farbstoff. Das Tutorial im Detail hier

Ein Tischläufer


Partys für ein paar Cent Haben Sie ein Plaid, das Sie in der Malerei nicht mehr sehen können? Verwandeln Sie es in einen Tischläufer, um Ihren Hochzeitstisch zu schmücken! Um es zu recyceln, schneiden Sie einfach Stoffstreifen auf einer Seite und binden sie zusammen. Vervollkommnen Sie für eine böhmische und romantische Hochzeit. Das Tutorial im Detail hier

Markenkorken setzen


Heidi Kay / Muslin & Merlot Sofern die Unterbringung Ihrer Gäste nicht frei ist, beinhaltet eine Tischdekoration zwingend Tischkarten. Für sie starten wir eine Sammlung von Korken! Sie können sie dann recyceln, indem Sie eine Blume und einen Grashalm sowie den Namen des Gastes auf einfachen Karton schieben. Das Tutorial im Detail hier

Mitteltischterrarien


Während der Erstellung Wir kennen die Begeisterung für Terrarien, wir müssen sogar sagen, dass wir bereits erlegen sind. Aber die gute Idee ist, Glasgefäße abzulenken und sie mit Sukkulenten zu füllen, um sie zu Mittelstücken zu machen. Eine kostengünstige Option, die auch den Ärger mit frischen Blumen vermeidet. Das Tutorial im Detail hier

Restyled Weingläser


Die Festgesellschaft Um die Augen Ihrer Gäste zu füllen, ohne die Bank zu sprengen, recyceln Sie Ihre gewöhnlichen Weingläser. Hierfür gibt es eine einfache und schnelle Lösung: die Sprühfarbe. Hier wurde die Brille teilweise abgedeckt, um einen noch originelleren Effekt zu erzielen. Das Tutorial im Detail hier

Birnenplatzkarten


Die verärgerte schicke Braut! Sie müssen Ihre alten Glühbirnen nicht zum Recycling bringen. Sammle im Gegenteil einen Vorrat, indem du ihn von deinen Lieben sammelst, um ihn in Platzkarten zu verwandeln. Man musste darüber nachdenken, aber man musste nur den Sockel der Glühbirne mit einer Metallsäge abschneiden. Dann ziehen Sie wie hier eine Blume und den Namen des Gastes. Das Tutorial im Detail hier

Umgeleitete Gläser in der Vase


Ein schöner Tag Um den Tisch am D-Day zu schmücken, sparen wir nicht an Blumenarrangements. Originalität kann aber auch aus dem Container kommen. Hier wurden Gläser - früher wurden sie mit Gemüse beladen - umgeleitet. Nachdem sie sorgfältig gereinigt worden waren, wurden sie mit Sprühkleber und dann mit Goldglitter bedeckt. Das Tutorial im Detail hier

Tischkarten verdrahten


Die Heiratsvermittler Wir alle haben eine Drahtspule am Boden einer Schublade. Überraschen Sie, dort haben Sie eine schöne und originelle Tischkarte für Ihre Hochzeitstischdekoration. Geben Sie ihm mit einer Zange die Form eines Herzens und tragen Sie die Vornamen Ihrer Gäste oder süße Worte ein. Das Tutorial im Detail hier