Kurz

Besuch des Gartens von La Fontaine Blineau

Besuch des Gartens von La Fontaine Blineau


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fröhlich, üppig, großzügig ... der Garten von La Fontaine Blineau verdient all diese Qualifikationen. Wir könnten es mit einem Sonntags-Tisch vergleichen, den eine Mutter liebevoll gedeckt hat. Es gibt Blumen zum Sättigen, zu dem Punkt, dass jeder mit einem Armvoll gehen könnte, ohne den nächsten zu verfehlen. Ja, dieser Garten hat etwas Weibliches, und die Richtigkeit dieser Intuition wird bestätigt, wenn wir erfahren, dass es eine Gärtnerin ist, die für diesen Garten verantwortlich ist, der in den Grünflächen neben einem Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert angelegt wurde. . Mit ihrem Vornamen Blume und ihrem Namen Garteninsekt hatte unsere Véronique Papillon, so autodidaktisch sie auch war, alles, um diese botanische Herausforderung zu meistern. 1999 begann das Abenteuer. Wir müssen uns zuerst auf den Weg machen, um ein Feuchtgebiet zu erobern, einen oder mehrere Gärten anzulegen: "Wer sich dort reibt, sticht sich dort", "Priestergarten", "der Lärm von" water "... In diesen Pflanzenräumen herrscht - wie gesagt - große Großzügigkeit, Kreativität und Poesie. Als Gärtnerin, aber auch als Handwerkerin schmückt Véronique ihren Garten mit ihren recycelten Eisenskulpturen. Die Entdeckung seiner Kreationen ist nur ein weiterer Anreiz, die Tür dieses wunderschönen Gartens zu überqueren, eingebettet in die sanfte Sarthois-Hecke.

Der Blineau-Brunnen


Véronique Papillon Es ist Frühling. Vom leisen Gesang des Wassers gelullt, rollten die Farne ihre großen Blätter unter dem wohlwollenden Blick der Akelei-Blüten hervor.

Der Blineau-Brunnen


Véronique Papillon Wo biege ich ab: links, rechts? Wenn der Garten so üppig ist, möchten wir uns vermehren, um von allen Seiten zu gehen.

Der Blineau-Brunnen


Véronique Papillon Unsere Gärtnerin stellt gern dekorative Gegenstände aus recyceltem Eisen her. Diesem Gärtner und seinem Hund "Choupette" verdanken wir sein Know-how.

Der Blineau-Brunnen


Véronique Papillon In einer anderen Ecke des Gartens begegnen wir einer Henne mit einem Schal, die von der Frische des nahe gelegenen kleinen Wasserfalls verführt wird.

Der Blineau-Brunnen


Véronique Papillon Was für eine Schönheit in diesem Duftpfad! Wir werden gewinnen, wenn wir es mit offenen Augen verfolgen.

Der Blineau-Brunnen


Véronique Papillon Der Patio im Bau. In Kürze wird er unter den Rosen zusammenbrechen.

Der Blineau-Brunnen


Véronique Papillon Wenn Véronique für die Blumenbeete zuständig ist, ist es ihr Ehemann, der einige der anderen Bereiche im Garten verwaltet, beispielsweise die Steingärten.

Der Blineau-Brunnen


Véronique Papillon Auch der farbenfrohe Steingarten passt perfekt in diesen englisch inspirierten Garten.

Der Blineau-Brunnen


Véronique Papillon Im Garten wachsen rund 700 Staudensorten, darunter viele fleischfressende Pflanzen. Lokale Töpfer zögern nicht, ihre Kreationen in dieser grünen Umgebung auszustellen (CF: La poterie de Saint-Hubert.


Video: Découvrez le jardin de la Fontaine Blineau (Kann 2022).