Kurz

Leder lädt sich ins Haus ein

Leder lädt sich ins Haus ein

Cuir au Carré hatte ursprünglich die Idee, das Haus mit Leder zu schmücken. Kopfteile, Wände, Böden oder Möbel erhalten eine neue und sehr elegante Dimension, um Ihr gewagtestes Dekor zum Leben zu erwecken. Um Sie zu inspirieren, entdecken Sie in Bildern die vielen Möglichkeiten von Leder im Haus.

Kostbare Wände


Leder im Quadrat / Martine Murat Leder kann verschiedene Ausführungen haben, die Ihrem Interieur sehr originelle Effekte verleihen. Um Ihren Wänden ein ziemlich edles metallisches Aussehen zu verleihen, können Sie sich zum Beispiel für Leder entscheiden, das Metall sowohl in seiner Erscheinung als auch in seiner Farbe imitiert. Ideal für Überraschungen!

Leder als Wandverkleidung


Cuir au Carré Lederfliesen gibt es in vielen Formen und Größen, um unterschiedliche Effekte an Ihren Wänden zu erzielen. Wenn Sie sich für längliche rechteckige Fliesen entscheiden, erinnern Sie sich an die Form von Ziegeln in Innenräumen im Industriestil, während Sie gleichzeitig von der Wärme des Leders profitieren. Die Einrichtung nimmt einen maskulin-schicken Stil an.

Muster an den Wänden


Leder im Quadrat Der Vorteil der Verarbeitung von Leder in Quadraten besteht darin, Muster wie bei Mosaiken erstellen zu können. Zögern Sie also nicht, Fliesen in verschiedenen Farben, aber auch in verschiedenen Größen zu mischen, um Ihren Wänden einen sehr grafischen Stil zu verleihen.

Verschiedene Farben an der Wand


Cuir au Carré Um eine weiche und originelle Atmosphäre zu schaffen, verwenden Sie Leder, um große Streifen in Farben zu kreieren, die gut zusammenpassen. Wählen Sie eine Variation von Farben wie Khaki-Grün, Pastell-Grün und Weiß für eine sanfte Atmosphäre und einen Retro-Touch.

Originelle Quadrate für eine überraschende Wand


Cuir au Carré Beachten Sie, dass Lederfliesen nicht nur in quadratischen Formen vorliegen, sondern auch in Diamanten oder Sechsecken, um noch originellere und grafischere Wände zu schaffen. Sie können beispielsweise visuelle Effekte erzielen, indem Sie mit den verschiedenen Farben spielen und Ihre Wand zu einem echten Kunstwerk machen.

Leder als Kopfteil


Cuir au Carré / Matthieu Carpentier Was gibt es Schöneres als Leder, um ein besonders bequemes Kopfteil zu schaffen? Dank der unterschiedlich großen Quadrate können Sie sich selbst ein maßgeschneidertes Kopfteil anbieten, indem Sie Ihre Farbe, Ihr Muster und sogar Ihre Größe festlegen. Monumentales oder minimalistisches Kopfteil - Sie müssen nur noch wählen!

Ein Chamäleon-Ankleideraum


Leder auf dem Platz Damit Ihre Schränke und Ihr Ankleidezimmer zugunsten einer sehr dekorativen Lösung verschwinden, scheint Leder die ideale Lösung zu sein. Schränke und Türen sind mit Leder verkleidet, um einen schicken und originellen Look zu bieten. Für große Flächen können Sie sehr große Platten auswählen, die Ihren Möbeln eine Dimension verleihen.

Ein schickes Büro


Cuir au Carré / Benoit Monceau Beachten Sie, dass Leder auch auf Ihren Möbeln angebracht werden kann. Dank der unterschiedlich großen und geformten Quadrate können Sie nahezu jede Oberfläche von Möbeln wie einen Schreibtisch oder einen Tisch bedecken. Zögern Sie nicht, eine unstrukturierte Baugruppe zu erstellen, um die verschiedenen Lederfliesen zu verbessern.

Dekorative Lederaccessoires


Leder im Quadrat Mit Leder lassen sich auch dekorative Objekte herstellen, die wie echte Kunstwerke aussehen, wie dieser Bildschirm, der ein Flickenteppich aus Lederquadraten in verschiedenen Farben bedeckt.