Im Detail

Die Küche verleiht der Insel einen Ehrenplatz

Die Küche verleiht der Insel einen Ehrenplatz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir präsentieren nicht mehr die zentrale Insel, die ihren Platz in trendigen und funktionalen Küchen findet. Und wenn die Küche die Insel gedeihen lässt, wird sie zu XXL, um den Ton für den gesamten Raum festzulegen. Mehr als der Star der Küche, ist es daher wirklich konstitutiv dafür.

Eine Küche rund um die Insel


Alinéa Hier gedeiht die Küche rund um die Insel, die zum Mittelpunkt wird. Mit seiner Größe bietet es Platz für die ganze Familie und lässt die Elemente, die sich um ihn herum abspielen, fast hinter sich.

Eine Insel zur Abgrenzung der Küche


Aviva In diesem großen offenen Raum koexistieren das Esszimmer und die Küche. Damit die Küche wirklich materialisiert wird, findet die Insel senkrecht zur Wand statt, um einen freundlichen und praktischen Raum zu schaffen.

Eine Insel im Bar-Stil


Aviva Die Insel kann manchmal originelle Formen annehmen, um die Küche wie dieses Modell zu formen, das mehr von der Bar als von der Insel ausgeht und sich auf beiden Seiten der Küche erstreckt. Dann begrenzt er den Küchenraum, während er den Essbereich zum Wohnzimmer hin öffnet.

Die Insel und ihre vielfältigen Funktionen


Mobalpa Um einen wichtigen Platz in der Küche einzunehmen und so praktisch wie möglich zu sein, zögert die Kücheninsel nicht, sich zu teilen, da sie hier ein Arbeitsplattenteil und ein unteres Teil zum Essen anbietet.

Die Insel als einziger Küchenraum


Mobalpa In diesem sehr modernen Interieur findet die gesamte Küche ihren Platz auf der zentralen Insel, die diese vom Wohnzimmer abgrenzt. Die einzigen anderen Elemente der Küche sind wie diese beiden Öfen an den Wänden angebracht.

Die Insel als sichtbarer Teil der Küche


Aviva Wenn die Küche klare und sehr zeitgemäße Linien aufweist, ist die Insel oft der einzige sichtbare Teil der Küche, der zum Wohnzimmer hin offen ist. Es ist wirklich die Identität dieses Stückes.

Die Insel als Esszimmer


Bäcker Wenn die Küche zum Wohnzimmer hin offen ist, verschwindet der Speisesaal manchmal zugunsten der zentralen Insel, auf der die Familie Mahlzeiten zu sich nehmen kann. Die Insel fungiert dann als Einheit von Küche und Wohnzimmer, indem sie einen Zwischenraum bietet.

Eine Insel, die die Küche verbirgt


Mobalpa Wenn Ihr Raum geöffnet ist, beachten Sie, dass Sie die Mittelinsel auch in einer länglichen Form verwenden können, um den Küchenbereich zu verbergen. Die Insel dient dann als halbhohe Trennwand, die es Ihnen ermöglicht, einen belüfteten Raum zu bewahren.

Die Zen-Ambiance-Insel


Darty Die Mittelinsel passt sich dank einer Auswahl an Beschichtungen allen dekorativen Wünschen an. Wir lieben dieses dunkle Holzmodell, das eine zenhaltige und warme Atmosphäre im Raum schafft.

Die Insel in einer kleinen Küche


Ikea In einer kleinen Küche ist es nicht immer einfach, eine große Arbeitsplatte für die Zubereitung Ihrer Mahlzeiten zu haben. Unser Tipp ist, sich für eine kleine zentrale Insel zu entscheiden, die sich bis in den Essbereich erstreckt, sodass Sie immer noch beides haben können.

Die Insel mit Schubladen


Ikea Eine andere Idee mit der Insel, wählen Sie es aus großen Schubladen. So können Sie alle Ihre Kleingeräte problemlos verstauen und greifen.

Die Insel, die sich in den Essbereich erstreckt


Schmidt Diese Küche hat sich entschieden, keine Arbeitsplatte an der Wand anzubringen und hohe Möbel zu bevorzugen. Es ist daher die zentrale Insel, die sowohl die Zubereitung als auch die Einnahme von Mahlzeiten übernimmt.

Die Insel mit Regalen


Perene Wir lieben diese zentrale Insel, die zusätzlich zu diesen Schränken zwei sehr praktische Regale bietet. Wir schieben die Teller hinein, die wir jeden Tag benutzen, oder die Geschirrtücher und Servietten.

Die Blockinsel


Schmidt Auf dieser weissen Insel, die zweifellos das Herzstück der Küche darstellt, gibt es keine Schubladen oder sichtbaren Schränke.

Die farbenfrohe Insel


Zweck Um einer Küche, die sich auf weiße Möbel stützt, etwas Flair zu verleihen, wagen Sie eine zentrale Insel, die sich radikal schneidet. Hier mögen wir die Aubergine lila, die die Schranktür bedeckt, um eine viel wärmere Atmosphäre zu schaffen.

Haushaltsgeräte auf der Insel


Leroy Merlin In dieser Küche ist es die Insel, auf der alle Geräte untergebracht sind. In der Mitte des Raumes haben Backöfen, Elektroherd, Gasherd und Spüle ihren Platz gefunden. Auf diese Weise können die an der Wand montierten Möbel alle Geschirrteile und Haushaltsgeräte aufnehmen.

Die zweifarbige Insel


Schmidt Wir lieben diese Küche mit einer nordischen Atmosphäre, die auf weiß lackierte und helle Holzmöbel setzt. Das Plus: Die Insel, die Spaß an den beiden Materialien hat, für einen originelleren Look.

Wachsbeton für die Insel


Leroy Merlin Wachsbeton hat noch nicht das letzte Wort gesagt und bringt in der Küche einen echten industriellen Touch. Wir wagen es ohne Zurückhaltung am Boden, aber auch als Deckung auf der Mittelinsel.