Kommentare

In der Ägäis erfindet ein Ferienhaus die lokalen Traditionen neu

In der Ägäis erfindet ein Ferienhaus die lokalen Traditionen neu


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese authentische griechische Villa mit kubischer Architektur schmiegt sich an die Steilküste der Insel Sifnos in Griechenland und erfindet die lokalen Traditionen neu und eignet sich für das Spiel des Lebens zwischen Innen und Außen. In den nüchtern eingerichteten Zimmern wurde an alles gedacht, um den Urlaub einfach, schön und festlich zu gestalten. Besuch!

Eine warme Terrasse


Bellavista Der Außenbereich ist um einen großen Swimmingpool herum angelegt und bietet einen traumhaften Blick auf das türkisfarbene Wasser der Ägäis. Die Vorderseite des Hauses, die ein Sommer-Wohnzimmer und ein Esszimmer beherbergt, blickt auf einen blauen Swimmingpool an der Riviera.

Eine Ecke des Lebens unter freiem Himmel


Bellavista Um die Außenterrasse zu einem schönen Wohnraum zu machen, haben die Eigentümer einen imposanten Esstisch installiert. Es ermöglicht vorbeikommenden Gästen einen privilegierten Kontakt mit den Elementen.

Eine riesige Wohnküche


Bellavista Dies ist der Raum, in dem Sie gerne sind. Aus diesem Grund sollte er groß und funktional sein und eine Betonarbeitsplatte haben, die den Küchenbereich von der Wohn- und Esszimmerseite trennt.

Ein massiver Tisch


Bellavista Als Erweiterung des Arbeitsplans ermöglicht ein imposanter Tisch große Familientabellen. Ausgesucht in einem Rohholz-Finish, ist es das Schlüsselelement des Raumes.

Spartanische aber elegante Küche


Bellavista In diesem Bestreben nach Einfachheit und Schlichtheit wurde die Küche in einem raffinierten Stil eingerichtet. Der gesamte Stauraum war somit unter der Arbeitsplatte und der Sitzbank verborgen.

Eine bequeme Bank


Bellavista Um den uneingeschränkten Blick auf die Ägäis und die westlichen Kykladen zu genießen, wurde auf der Rückseite der Betonplatte eine Sitzbank eingebaut. Abends können die vorbeikommenden Gäste das Flammenspektakel im Kamin von einem bequemen Sitz aus genießen.

Verlasse das Überflüssige


Bellavista Das erste Hauptschlafzimmer ist in neutralen Farben gehalten und mit natürlichen Materialien und Rohstoffen ausgestattet. Eine ästhetische Vorliebe, die zu Ruhe und Entspannung einlädt.

Eine durchdachte Trennung


Bellavista Eine polierte Betonwand, die als Kopfteil dient, trennt den Schlafbereich vom Badezimmer. Das Ergebnis ist ein sauberer Raum mit Zen-Geist.

Ein Badezimmer in Weiß- und Grautönen


Bellavista Das graue Kopfteil aus Kalkmauerwerk trägt auf der Rückseite eine Leiter, die als Handtuchhalter dient. Gegenüber bildet eine gemauerte Konsole, die als Waschtisch dient, einen Raum, der der nüchternen Toilette gewidmet ist. Dies steht im idealen Kontrast zu den makellosen Wänden. Bellavista



Bemerkungen:

  1. Nicolas

    Ich denke, dass Fehler gemacht werden. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  2. Sennet

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN.

  3. Guillermo

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Paschal

    grausam! sehr grausam.



Eine Nachricht schreiben