Im Detail

The Mark: Ein raffiniertes Fünf-Sterne-Hotel in New York

The Mark: Ein raffiniertes Fünf-Sterne-Hotel in New York


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Herzen von Manhattan, nur einen Steinwurf vom Central Park entfernt, erwartet Sie das 5-Sterne-New Yorker Hotel The Mark. Jacques Grange, dem französischen Designer, anvertraut, zeigt die Dekoration des Mark einen gepflegten Charme, eine clevere Mischung aus Luxus, Komfort, Design und Raffinesse. Baustellenbesuch ...

Atemberaubende Aussicht auf die Upper East Side


The Mark Hotel An der Kreuzung der 77th Street und der Madison Avenue erwartet Sie das The Mark mit großen Terrassen und einem atemberaubenden Blick auf die Upper East Side.

Eine einladende Lounge


The Mark Hotel Entdecken Sie durch die prächtigen Glastüren der Mark eine Lounge in Menschengröße, die der Geselligkeit förderlich ist. Die Dekoration des aus Sofas und Sesseln gefertigten Raumes lädt zum Selbstvertrauen ein.

Grafische Flure


The Mark Hotel In der Verlängerung der Lounge verführt uns die Treppe, ebenso wie der Eingang des Restaurants, durch ihren gepflegten Luxus. Zwischen grafischen Böden, gekleidet in schwarzen und weißen Linien, Lichtern und Spiegeln, die von Jacques Grange fachmännisch ausgewählt wurden, lassen uns diese beiden Räume nicht gleichgültig ...

Ein schickes und gemütliches Restaurant


The Mark Hotel Mit seinem schönen Glasdach genießt das Restaurant Mark's ein wunderschönes Licht. Dieser Ort ist mit warmen Farben und subtilen Variationen von Bronzetönen geschmückt und verspricht schöne Momente der Geselligkeit und des Teilens.

Ein Raum mit intimem Luxus…


The Mark Hotel Jacques Grange hat sich mit dem Galeristen Pierre Passebon zusammengetan, um die vielen Zimmer und Suiten im Mark einzurichten. So haben beide ihre Erfahrung kombiniert, um außergewöhnliche Möbel auszuwählen, gepaart mit Kunstwerken, die von renommierten Kunsthandwerkern wie Vladimir Kagan, Mattia Bonetti, Ron Arad, Paul Mathieu, Rachel Howard und Todd Eberle signiert wurden. Eric Schmitt oder Karl Lagerfeld. Ergebnis? Eine ebenso luxuriöse wie intime Dekoration.

… Ein weiteres raffinierteres Schlafzimmer


The Mark Hotel Ein anderer Raum, eine andere Atmosphäre. Jacques Grange hat sich in dieser Suite, die raffinierter als der zuvor gezeigte Raum ist, erfolgreich dafür entschieden, die Karte des dekorativen Minimalismus zu spielen!

Ein Marmorbad


The Mark Hotel In Bezug auf den Raum, der dem Wohlbefinden gewidmet ist, dachte der Designer nüchtern: Marmor an der Wand, Dusch- und Badbereiche, die durch blau getönte Wände und einen Hauch von Minzgrün auf dem Waschtischunterschrank getrennt sind… In der Redaktion dieses Raums Traumbäder stimmten allen zu, Dekor genehmigt!

Eine starke Küche in Perspektive


Das Mark Hotel In den Mark Suiten können Sie eine voll ausgestattete Küche genießen, die durch einen großen Spiegel ergänzt wird. Was gutes Geschirr köchelt, beim Spielen auf den Lautstärken dieses Wohnraums.

Eine zeitgemäße Bar


The Mark Hotel Ein Highlight des Besuchs: die Mark's Bar. Neben sehr modernen Möbeln ist es die schicke und intime Atmosphäre, die diesen außergewöhnlichen Ort durchdringt, die unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat.