Artikel

Chez Marie Sixtine: ein vertraulicher Ort in Paris

Chez Marie Sixtine: ein vertraulicher Ort in Paris


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dies ist ein sehr ungewöhnlicher Ort im Herzen von Paris, in der Rue de Charonne. Eine Mischung aus Genres für einen Ort, der sich durch seine vielen Facetten auszeichnet: Boutique, Werkstatt, intimer Ort und versteckter Raum für Gäste, die exklusiv vom Haus eingeladen wurden. Wir sind bei Marie Sixtine. Das zu Jahresbeginn eröffnete nonkonformistische Geschäft machte Strickwaren zum Leitmotiv. Es werden sogar Strickworkshops organisiert, um diese Leidenschaft in absoluter Privatsphäre zu vermitteln. laden Sie ein, Marie Sixtines Apartment zu entdecken, ein kleines, geheimes Versteck mit einer einhüllenden und so schicken Dekoration, das VIP-Gäste willkommen heißt!

Eine sehr ausgewählte geheime Wohnung


Julie Ansiau Eingebettet in die Etage wirkt dieses Apartment für Hausgäste (Journalisten, privilegierte Kunden oder Persönlichkeiten) wie ein vertraulicher Kokon. Der lichtdurchflutete Raum empfängt seine VIP-Gäste, die Meetings organisieren, an einem Strickworkshop teilnehmen, von einer persönlichen Einkaufssitzung profitieren und dort eine Nacht verbringen können.

Eine Holzhütte für Erwachsene


Julie Ansiau Die Überraschung von Marie Sixtines Wohnung ist natürlich dieses erhabene Schlafzimmer. Das Schlafzimmer ist wie eine Kabine gebaut und ehrt das Bett, das sich hoch auf einer hölzernen Plattform erhebt. Die große Tagesdecke aus Mohair gibt den Ton an und die Vorhänge am Bett sorgen für eine sehr gemütliche und intime Atmosphäre.

Pompons in der Skulptur!


Julie Ansiau Im Wohnzimmer halten wir vor dieser Wandskulptur… mit Pompons! Es war das ganze Studio, das es sich für Marie Sixtine vorgestellt hat, als Anspielung auf ihre Leidenschaft für das Stricken. Wir lieben es!

Eine grafische Inszenierung im Bad


Julie Ansiau Die für den Ort entworfenen Waschbecken verleihen dem Badezimmer echte Eleganz. Das Set aus Schalen, Spiegeln und Lichtern ist sehr grafisch und elegant. Es ist im Kontrapunkt zur alten Badewanne eingebaut und dort funktioniert wieder die Ehe.

Vintage Objekte und sehr schicke sanfte Farben


Julie Ansiau Wie ein Schrank voller Kuriositäten ist die Wohnung mit geduldig antiken Gegenständen übersät. Die gekonnt inszenierte Harmonie zwischen Materialien, Epochen und Farben gefällt uns sehr. Hinter dem Layout stehen die Dekorateurin Sandrine Place und der Innenarchitekt Baptiste Legué, zwei Enthusiasten, die eine gehobene, schicke Atmosphäre geschaffen haben.

Skandinavisch und zeitgemäß: Das Duo, das funktioniert


Julie Ansiau Bei Marie Sixtine ist auch der Speisesaal elegant. Es gibt ein sanftes Farbenspiel an den Wänden und am Boden. Wir mögen die Mischung zwischen dem skandinavischen Design der Holzstühle und dem schlanken, ultramodernen Geist des Tisches. Ideal für die Organisation von Meetings und Workshops im Geiste "mit Freunden".

Eine Wohnung voller Überraschungen


Julie Ansiau Ein Teppich, ein Gestell, ein Foto, ein Eames-Stuhl ... Bei Marie Sixtine steckt alles im Detail. Das Auge wandert und geht von Überraschung zu Überraschung, um diese verrückte Wohnung zu entdecken. Wir mögen die Kissen auf den Fensterbänken, um sie in Leseecken zu verwandeln. Mehr Infos auf der Website www.marie-sixtine.com/

Bad Glätte


Julie Ansiau Ein großes, helles Badezimmer beherbergt eine hübsche alte Badewanne mit Löwenfüßen. Die Grautöne an der Wand von Farrow & Ball hüllen den Teich mit einer eleganten Weichheit ein. Wir mögen auch die Lichter, die auf Messing und Weiß spielen und in einer schicken Note installiert sind.

Compound Mix & Match


Julie Ansiau Der Charme dieser ganz besonderen Suite liegt in ihrer persönlichen Einrichtung. Zeitgenössische Möbel mischen sich mit viel Natürlichkeit mit dem floralen Fresko, das von alten Wandteppichen (Atelier Poulaillon) inspiriert ist, und mit glänzenden Metallen. Eine hübsche Komposition, die auch Materialien und Strick für einen Bohème-aber-Chic-Geist hervorhebt.


Video: La C2ener5ent9ola 2016 RE-UP M6ulti4sub (Kann 2022).