Kurz

Die 10 Aktivitäten, die wir gerne machen würden, aber die wir immer auf den nächsten Tag verschieben

Die 10 Aktivitäten, die wir gerne machen würden, aber die wir immer auf den nächsten Tag verschieben

Es gibt einfache kleine Freuden, die wir oft ablehnen. Der Haupttäter? Zeitmangel. Aber auch manchmal der Mangel an Mut. Denn um spazieren zu gehen, sich zu entspannen, sich auszuruhen und ein wenig über sich selbst nachzudenken, muss man sich trauen! Sommerferien sind dafür perfekt. Wir haben für Sie 10 süße und entspannende Aktivitäten aufgelistet, die wir immer wieder verschieben. Und dass es diesen Sommer unerlässlich ist, zu fliehen, auch ohne Ihr Zuhause zu verlassen.

2. Bummeln Sie ziellos durch die Stadt


Make My Lemonade Sommer ist die Zeit, in der wir unsere Wohnung ohne Mantel und ohne Wetter verlassen können. Es wäre daher dumm, sich selbst davon zu berauben. Entdecken Sie Ihre Stadt, Ihre Nachbarschaft (neu) oder erkunden Sie im Gegenteil neue Aspekte Ihrer Umgebung. Schlendern Sie durch den Wind und lächeln Sie den Passanten zu! Mit einem Wort: Viel Spaß! Quelle: Machen Sie meine Limonade

3. Sortieren Sie Ihre Fotos


Die Bloglovin-Sortierung ist gut, es hilft, Ordnung um dich herum zu schaffen, genauso wie im Kopf. Das Sortieren Ihrer Lieblingsfotos ist doppelt vorteilhaft, da Sie in köstliche Momente eintauchen, die Sie verewigen möchten. Gönnen Sie sich diesen Sommer diesen kleinen Leckerbissen! Quelle: Bloglovin

4. Morgens schlafen


Schätze und Reisen Die Kinder sind bei ihren Großeltern, Ihr Chef ist nicht da, denn es sind tatsächlich die Feiertage ... Zögern Sie nicht: Dies ist der ideale Zeitpunkt, um nicht aufzuwachen und sich zu trauen die fette Matte! Wir empfehlen auch, das Frühstück im Bett fortzusetzen, um ausgeruht und satt aufzustehen! Quelle: Schätze und Reisen

5. Rufen Sie Ihre Freundin aus Kindertagen an


Maisons du monde Sie haben diese unerschütterliche Verbindung, die nichts zerstören kann, die aber nicht verhindert, dass Sie selten Zeit haben, von ihm zu hören ... Es ist Zeit, Abhilfe zu schaffen! Nutzen Sie diesen Sommer Ihren Urlaub, um mit Ihrem besten Freund, Ihrer Großmutter oder Ihrem Cousin zu telefonieren, ohne auf Ihre Uhr zu schauen.

6. Beginnen Sie zu nähen


Vanina Denizot Couture ist zurück in der Mode und alle Ihre Freunde werden sich darauf einlassen. Was wäre, wenn die Sommerferien auch der perfekte Zeitpunkt wären, um den Sprung zu wagen? Es gibt jetzt detaillierte Anleitungen für Anfänger und Sie werden es genießen, mit Ihren Händen eine Kreation von A bis Z zu kreieren, die Sie dann stolz tragen können.

7. Freunde empfangen


Und Gott schuf seit der Zeit, dass Sie die Höflichkeit an Ihre Freunde zurückgeben und Ihre Nachbarn so nett einladen müssen. Im Sommer wagen Sie es, für eine große Mahlzeit zu kochen! Verbringen Sie einige Zeit in der Küche und wenden Sie sich an. Machen Sie eine schöne Tischdekoration, stellen Sie die kleinen Gerichte in die großen, kaufen Sie Blumen, machen Sie Musik und lassen Sie den Zauber der Affinitäten wirken. Nehmen Sie an den Gesprächen teil, unterhalten Sie sich, haben Sie Spaß und genießen Sie den Moment! Quelle: Und Gott erschuf

8. Trinken Sie einen Drink alleine auf der Terrasse


Vanina Denizot Man wagt es nie, findet immer gute Gründe, es zu vermeiden ... Nein, wir reden nicht über einen Termin beim Zahnarzt, sondern über einen Moment der Entspannung und des Vergnügens, über den viele von uns schmollen : alleine sitzen, auf der terrasse einen kaffee bestellen und genießen!

9. Machen Sie sich Notizen


Vanina Denizot Sie haben nicht die Seele eines großen Schriftstellers? Keine große Sache! Wenn Sie ziellos schreiben, können Sie eine Bestandsaufnahme Ihres Lebens machen und helfen oft dabei, die Dinge ins rechte Licht zu rücken oder sogar Lösungen für die schwierigsten Probleme zu finden! Es ist klar, dass wir uns gut fühlen, wenn wir unsere Ideen auf Papier bringen. Was ist, wenn Sie diesen Sommer anfangen? Aber Vorsicht, wir meiden die Computertastatur und nehmen einen Stift und ein Notizbuch mit!

10. Marmelade machen


Chef Nini Unter den kleinen Freuden, von denen wir träumen, gibt es unvermeidlich hausgemachte Marmelade. Noch schöner ist es natürlich, wenn die Früchte aus unserem Garten kommen. Diese Aktivität, die nicht nur köstlich ist, sondern sich auch entspannt, vermeidet es, diese köstlichen Sommerfrüchte, die so lange erwartet wurden, wegzuwerfen. In diesem Zusammenhang haben wir eine Marmelade aus Pfirsich, Aprikose und Rosmarin probiert, die Sie zum Speicheln bringt. Quelle: Küchenchef Nini