Artikel

10 Urban Knitting Inspirationen für Ihr Zuhause

10 Urban Knitting Inspirationen für Ihr Zuhause

Vorbei sind die Zeiten, in denen das Stricken den Großmüttern vorbehalten war. Zurück an der Front der urbanen Szene dank der Impulse von Yarn Bombing oder Urban Knitting auf Französisch - diese Kunstform, bei der die Stadt durch Stricken und Häkeln verschönert wird - kleidet das Stricken jetzt unsere Städte. Bäume, Masten, Telefonzellen und Fahrräder: alles ist da ... Einschließlich der Dekoration unserer Innenräume, in denen städtisches Stricken wie eine dekorative Bombe ist. Der Beweis mit diesen 10 Inspirationen ** Urban Knitting **, die die Stunde der Revolution… der Farbe schlagen!

Sehr urbane Strickaccessoires


Anne-Claire Petit Die Kreationen von Anne-Claire Petit entführen uns in eine traumhafte Welt voller farbenfroher Kreaturen. Stofftiere, Kuscheltiere und Rasseln, sorgfältig in Strick eingewickelt, verschönern sofort die Räume der Kleinen ... Auch die Erwachsenen sind eifersüchtig!

In Häkelstoffe gewickelte Kissen


Anne-Claire Petit Das sind Kissen, die auffallen können! Geometrische Muster, handgehäkelte Stoffe und schimmernde Farben erwärmen das Wohnzimmer um ein paar Grad ... Das ist die Kunst der Kreationen von Anne-Claire Petit!

100-Draht-Telefon


Hotel Pelirocco Brighton Machen Sie nach dem schnurlosen Telefon Platz für das 100-Draht-Telefon! Dieses Telefon wurde von Kate Jenkins entworfen und ist zu 100% vom Stricken in der Stadt inspiriert. Es ist eines der Herzstücke des Pelirocco-Hotels in Brighton. Eine schöne Herausforderung für Strickerinnen im Herzen (Achtung: Absolutes Expertenlevel…)

Über der Bettdecke


Hotel Pelirocco Brighton Ringard die gehäkelte Bettdecke? Beweisen Sie das nicht mit "Do Knit Disturb", dem berühmten Pop-and-Cosy-Raum des Pelirocco-Hotels in Brighton, der von der Künstlerin Kate Jenkins vollständig gehäkelt wurde. Hier wachen Tagesdecken, Vorhänge, Lampen, Kissen und Accessoires im urbanen Strickgeist über Ihren Schlaf, nicht ohne Ihre Träume mit ein paar Regenbogentupfern zu erfüllen…

Ein Blumentopf aus Wolle


Sanna & Sania Wir fahren mit einem Pflanzgefäß fort, das zu 100% vom Stricken in der Stadt inspiriert ist. Dieser Blumentopf, der von den talentierten skandinavischen Designern Sanaa & Sania hergestellt wurde und von einem hübschen bunten Patchwork umgeben ist, ermöglicht es Ihnen, eine enge Beziehung zu Ihrem jungen Spross aufzubauen. Es ist so, dass sie sich diesen Winter nicht erkälten sollte ! Quelle: sannaochsania.blogspot.hu

Eine mehrfarbige gestrickte Windelbank


Sanna & Sania Susanna Zack & Sania Hedengren, Innenarchitekten und Autoren von "Déco Bohème Chic: Direkt aus Skandinavien", zeigen uns, dass das Wollstricken eine große Zukunft vor sich hat. Demonstration mit dieser Bank, die die Kunst des urbanen Strickens auf brillante Weise ablenkt. Die perfekte Idee, um ein raffiniertes Interieur mit ein paar Hauch von Freude und guter Laune zu verschönern.

Sehr gestrickte Stadtflaschen


Sanna & Sania Hier sind Flaschen, die Sie dazu bringen, ein wenig Wolle auf Ihr Dekor zu setzen ... Oder wie das Stricken ein Bergungsaccessoire in einen Hauch von persönlicher, origineller und 100% iger Kokondekoration verwandeln kann. Eine Kreation der skandinavischen Häkelvirtuosen Sanna & Sania.

Eine benutzerdefinierte Garderobe


Sanna & Sania Ein wenig Wolle auf die Garderobe legen, ohne die Wollstrümpfe zu beschädigen… Dies ist die Idee dieser Kreation, die von Sanna und Sania signiert wurde. Die Köpfe der Garderobe, die mit farbigen Wollmustern urban gestrickt wurden, rütteln diskret an den Hauscodes.

Von Garnen inspirierte Zweige


Georgi Redfern Selbstgemachte Dekorateure, sparsam und einfach herzustellen? Dieser DIY ist für Sie. Zutaten: einige alte Äste im Garten, farbige Wollfetzen, etwas Kleber. Vorbereitung: Legen Sie Ihre maßgeschneiderte Garnrinde in eine transparente Vase. Serviert auf einem Möbelstück oder einem Buffet verleihen Ihre inspirierten Garnzweige Ihrem Dekor einen wunderschönen natürlichen und farbenfrohen Touch! Quelle: thelifecreativeblog.com